Japanische Färbetechniken mit Tusche!

Japanische Färbetechnik Suminagashi und Shibori, Kurse für Künstler in Weilheim und Huglfing, Künstler-Fachgeschäft Stöppel in der Weilheimer Innenstadt

Japanische Färbetechnik mit Tusche

Kunst mit Tusche, Papier färben mit Tusche und Ochsengalle, Kurse in Weilheim und Huglfing, Künstlerbedarf in Weilheim kaufen, Beratung vor Ort

Japanische Färbetechnik mit Tusche

Für die japanischen Färbetechniken Suminagashi und Shibori benötigt man nur Wasser, Papier und Tusche. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Arbeiten lassen sehr viel Raum für individuelle Experimente.

Frau Karin Karrenbauer-Müller bietet im Rahmen der Sommerakademie Huglfing 2015 einen Kurs zum Erlernen dieser Technik an.

Über Astrid Stöppel

Endkreativ sind wir doch alle, nur jeder auf seine Art! Und in jedem deiner Kunstwerke steckt ein kleiner Teil von dir...
Dieser Beitrag wurde unter Papier & Kreatives abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.